Das Bild vom Kind

Das Bild vom Kind sollte nicht getrennt werden vom Bild des Menschen.

Unser Menschenbild ist davon geprägt, dass wir Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit (Kultur, Nationalität, Behinderung, Geschlecht etc.) respektieren und eine Umgebung schaffen möchten, in der jedes Kind sich seinen Möglichkeiten entsprechend bestmöglich entwickeln und entfalten und andere Lebensweisen und Kulturen kennenlernen kann.

Uns ist es dabei wichtig, Kinder nicht in einer verniedlichenden Kinderwelt abzuschotten sondern sie dabei zu unterstützen, sich in der Welt zurechtzufinden und sich auf ihre Weise damit auseinanderzusetzen.